Rapidturnier am 4. März 2017 in Schweinfurt

Teilnehmerfoto SC Bad Königshofen an Rapid SW 2017
vorne von links: Jonas Helm, Max Eckert, Carlos Eckert hinten: Jugendleiter Timo Helm
Foto: Timo Helm

Am Samstag waren drei Viertel unserer C-Klasse-Mannschaft auf dem Rapidturnier der Unterfränkischen Schachjugend in Schweinfurt vertreten. Im Pfarrzentrum St. Kilian haben sich 135 Kinder versammelt - darunter 3 Königshöfer.

In der U10 spielt Max Eckert ein starkes Turnier mit guten Partien gegen die ersten 4 der Setzliste. Er belegt mit 4,5 Punkten und der besten Buchholzwertung im Turnier den dritten Platz bei 31 Teilnehmern.

In der U12 gingen Carlos Eckert und Jonas Helm an den Start. Carlos startet mit zwei Siegen gut ins Turnier - darunter auch ein schönes Figurenopfer im Endspiel. Er beendet das Turnier auf dem 14. Rang mit 4 Punkten. Jonas macht es anders herum und verliert zu Beginn 2 mal unglücklich. Dann startet er mit der Aufholjagd und macht noch 3 Punkte. Er belegt den 19. Platz.